Bewertungsbogen Feedbackbogen für Beiträge bzw. Referate in der Plenumsphase

Erstellt unter Mitwirkung von Schülern und Schülerinnen

 

Allgemeine Kriterien zur Beurteilung eines Vortrags in der Plenumsphase

 

(1) Wurde in ganzen und verständlichen Sätzen frei und deutlich vorgetragen?

 

(2) War der Vortrag inhaltlich richtig?

 

(3) Wurde laut genug gesprochen?

 

(4) Wurde in Ruhe und nicht in Hektik vorgetragen?

 

(5) Wurde in richtigem Fachdeutsch und nicht in einfachen Umgangsdeutsch vorgetragen?

 

(6) Wurde möglichst viel Fachwissen in die Formulierungen eingebaut?

 

(7) Wurden Fachbegriffe richtig und häufig angewendet?

 

(8) Wurden Fachbegriffe richtig erklärt?

 

(9) Zeigt der Vortrag, dass der Schüler nicht nur Fachwissen gelernt hat, sondern dass er dies auch anwenden und mit guten Ideen/ Beispielen ergänzen kann?

 

(10) Zeigt der Vortrag, dass der Schüler alle Aspekte von denen er redet auch verstanden hat?

 

(11) Wurden die Inhalte so verständlich erklärt, dass ein Nicht-informierter die Argumentationen und Darstellungen in dem Vortrag verstehen kann?

 

(12) Wurden Einleitung formuliert? Wurde ein erklärender, verständlicher Schluss genannt?

 

(13) Wurden die Quellen genannt?

 

(14) Wurden Medien (Folien, Tafel usw.) mit inhaltlichen Bezug zum Thema für die Augen eingesetzt?(=Visualisierung)?

 

(15) Wurde ohne Rechtschreibfehler in den Folien, Handzetteln usw. gearbeitet?

 

(16) War die Schrift auf den Folien überall im Klassenraum gut lesbar? (Tipp: Benutzen Sie TIMES NEW ROMAN Schriftgröße 14)

 

(17) Wurden die Mitschüler durch Aufgaben bzw. Fragen interaktiv mit einbezogen?

 

(18) Wurden die Mitschüler aktiviert und zum eigenen Denken angeregt?

 

(19) Ist die Körperhaltung in Ordnung bzw. angenehm für die Mitschüler?

 

(20) Steht der Schüler/die Schülerin aufrecht und nicht angelehnt?

 

(21) Ist die Körperhaltung selbstbewusst und präsent?

 

(22) Wurde Blickkontakt mit den Mitschülern (nicht nur mit dem Lehrer!) gehalten?

 

 (23) Wurden gelegentlich Gesten benutzt, um den Inhalt deutlicher zu machen?

 

(24) Wurde für die Mitschüler ein kurzes Zusammenfassung erstellt bzw. wurde eine entsprechende Folie an die Wand projiziert?

 

(25) Wurden passive Schüler aktiviert und dran genommen?

 

(26) Wurde der Vortrag interessant gestaltet?

 

(27) Wurde wie ein Lehrer unterrichtet?

 

Note für diesen Vortrag: